Gute Stoffe. Echte Menschen.

Wir verkaufen Stoffe und Maßvorhänge. Und das mit Herz und Seele.

Bei uns in Favoriten haben wir genügend Raum und Ruhe, Ihnen rund 1.000 lagernde Einrichtungsstoffe und eine Vielzahl ausgesuchter Stoffmuster zu präsentieren. Auf dieser Seite finden Sie einen Querschnitt durch unser vielfältiges Sortiment. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

M. Faber & Co. — seit 1833 Familienunternehmen in der Wiener Textilbranche.

Vorhang

Lino Airo

+

unser Sortiment.

Wir sind viel unterwegs. Auf den wichtigen Einrichtungsmessen in ganz Europa kaufen wir unsere Ware direkt bei ausgesuchten Herstellern und Verlegern. Nur so können wir erstklassige Stoffe zu den kompromisslos guten Preisen anbieten, für die wir bekannt sind.

So wird unser Sortiment laufend erneuert, vorrangig im Frühjahr und Herbst. In unserem Newsletter erfahren Sie immer rechtzeitig, wenn es wieder soweit ist.

Vorhang

Equatorial

+

Sonntag

An einem Tag in der Woche ist Raum für etwas ganz Besonderes: Genießen wir unser schönes Zuhause und die Menschen, die uns umgeben — und machen wir den Sonntag zum ersten Tag der Woche.

gefütterter Leinenvorhang

Linus

+

Vorhänge

Gute Vorhänge machen aus einfachen Fenstern gelebte Wohnkultur. Sie verändern die Atmosphäre im Raum und verwandeln Akustik, Licht und Raumklima.

Was sich in einem Raum bewegt, wenn neue Vorhänge einziehen, beeindruckt uns selbst immer wieder aufs Neue.

Vorhang

Lino Airo

+

Ihr Weg zum Maßvorhang.

Unsere Aufgabe ist es, mit Ihnen gemeinsam passende Maßvorhänge zu finden. Kommen Sie gerne zu uns ins Geschäft und suchen in Ruhe Ihre Lieblingsstoffe aus. Den technischen Teil dürfen wir für Sie übernehmen.

Unser Maßblatt soll Ihnen beim Ausmessen Ihrer Fenster eine Stütze sein. Möchten Sie mehrere Räume ausstatten? Wir kommen auch gerne zu Ihnen, beraten Sie zuhause und nehmen Maß.

Vorhang

Dove

+

Stoffe und Muster

Hahnentritt, Paisley, Vichy, Ikat, Ranken, Muscheln, Abstraktes, Geometrie, Fischgrät, Streifen, Orientalisches, Karos, Damast.

Viele Muster kann man benennen, manche muss man gesehen haben: Willkommen bei M. Faber & Co.!

Minimuster

Papyrus · Plume · Fuji

+

Kindersachen

Das Kinderzimmer: kaum je machen gute Textilien so viel Freude — und Sinn. Ob schon in der Schwangerschaft, mit dem Baby, zur Einschulung oder für junge Erwachsene, Einrichten wird geradezu ein Großereignis.

Vorhang

Amy

+

Flora und Fauna

Was wären Ornamente ohne Pflanzen und Tiere!

So holt man sich die wundersame Natur ins Heim, zähmt den Hirsch aufs Sofa, bannt den Dschungel vor die Fenster, die Bienen übers Bettchen und zaubert ewige Oliven auf den Küchentisch.

Leinendruck

Cerf

+

Stoffe, glanzvoll.

Mit Stoffen lässt sich auf elegante Art dick auftragen.

Ein Genuss für die Sinne, wenn samtig Glänzendes mit den weichen Formen der Möbel spielt, das Tageslicht seinen Weg durch barocke Textilien findet und auch üppige Posamentrie ihre Bühne bekommt.

gefütterter, moltonierter Vorhang mit Kedereinfassung

Sprint

+

Vorhang

Chintz, rot

+

Samt

Chicago

+

Damast

Louxor

+

Möbelstoff

Ritz

+

Taft

Zeus

+

Raffhalter

Quaste und Kordel

+

Matelassé

Cyane

+

Damast

Damasco

+

Leinenstoff

Linum

+

Highlight

Speak New

+

Materialien · Pflege

Ob Baumwolle, Kunstfaser, Leinen, Seiden oder Wolle — viele Textilien können problemlos im Wollwaschgang gewaschen werden, andere sollten zur Reinigung ab und an in professionelle Hände gegeben werden. Oft reicht aber schon vorsichtiges Absaugen oder Abstauben.

Individuelle Waschanweisungen nähen wir in jeden Vorhang ein, unsere allgemeinen Profi-Pflegetips finden Sie hier.

PFLEGE · STORE

Ihren Store sollten Sie regelmäßig waschen, zwei Mal jährlich finden wir gerade richtig. Bitte lassen Sie alle Vorhanggleiter dran und waschen das Teil in einem großen Wäschesack. Ein Store ist sensibel und fühlt sich bei 30° und mit genug Platz in der Waschmaschine am wohlsten. Sein Lieblingsprodukt: Fein-Waschmittel ohne optische Aufheller. Sofort nach dem Waschen feucht ans Fenster hängen. Bei Bedarf den trockenen Store ohne Dampf und nicht zu heiß bügeln.

PFLEGE · VORHANG WASCHBAR

Einen waschbaren Vorhang können Sie bei Bedarf auch in der Waschmaschine waschen. Bitte falten Sie dazu den Vorhangteil mit der bedruckten Seite nach innen zusammen, wählen 30°, wenig Color-Waschmittel, viel Wasser und geringe Schleudertouren. Wenn nötig bügeln, Baumwolle und Leinen gerne im »bügelfeuchten« Zustand und mit Dampf.

Ein Hinweis: Naturfasern neigen zum Knittern, verlieren mitunter ihre Leuchtkraft, verändern sich durch das Sonnenlicht und schrumpfen bei den ersten Wäschen um 3–10%.

PFLEGE · VORHANG NICHT WASCHBAR

Ihren nicht waschbaren Vorhang können Sie mit der Möbelbürste vorsichtig absaugen, um Staub und auch kleinere Verunreinigungen zu entfernen. Sollte doch einmal eine Wäsche notwendig sein, bringen Sie den Vorhang bitte zum professionellen Reinigungsbetrieb Ihrer Wahl. Achten Sie darauf, dass das Stück dort auf keinen Fall mit Dampf gebügelt wird. So können Sie das Risiko, dass es ungewollt schrumpft, minimieren.

Baumwollstoff

Caroline

+

Ja, Waschen.

Auf Wunsch waschen wir Ihre ausgesuchten Stoffe vor der Verarbeitung, sodass der fertige Maßvorhang bedenkenlos in der Waschmaschine gereinigt werden kann.

Leinenstoff

Herkules

+

Raffrollos

Wenn es um Rollo- und Vorhangtechnik geht, ist LEHA unser wichtigster Partner. Alle der innovativen Technologien und sauberen Detaillösungen des Qualitätsunternehmens aus Oberösterreich sind über uns zu beziehen.

Wir beraten Sie ausführlich, Sie suchen bei uns Stoff, Modell und Machart aus, und LEHA übernimmt den Rest.

Raffrollo mit Einfassung und Vorstoß

Chinoiserie

+

Cosy Home

Ikat-Kissen aus handgewebter usbekischer Seide. Skandinavische Baumwoll- und Leinenschürzen. Wollplaids aus Schottland und Dänemark. Feine Leinenhandtücher in vielen Größen, für uns in Litauen produziert. Kimonos aus Frankreich. Die echten, nahezu unzerstörbaren Grubentücher. Lampenschirme am Lager und mit ihrem Wunschstoff bezogen nach Maß.

Wir finden, dazu einfach nur Heimtextilien zu sagen, reicht nicht aus. Machen Sie sich bei uns ein Bild!

Kimono

Nathalie

+

Möbel und Stoffe

Lässt man etwas neu beziehen, schenkt man über Generationen gebrauchtem Mobiliar ein neues Leben. Ob wertvolle Antiquität, Flohmarktfund, liebgewonnenes Erbstück oder etwas ganz Anderes: ein guter Bezug verleiht dem Stück seine unverwechselbare eigene Ausstrahlung.

Wer am Möbel Akzente setzen will, kann das mit Stoffen aus anderen Stilwelten tun. Soll es doch ein Dessin nahe am Original sein, finden wir es in unseren Musterbüchern für Sie.

Etwas mehr über unser Geschäft.

Unser Erbe.

Die Firma M. Faber & Co. hat von 1833 bis 1999 Spitzen hergestellt: Anfangs in Wien, im Laufe der Jahre mit Fabriken in der ganzen ehemaligen Monarchie. Die Gründer waren Moritz Faber und sein Compagnon Daniel Baum. Um die Jahrtausendwende wurde die Produktion aufgegeben, die riesigen Maschinen mussten aus dem Standort in Wien X., Favoriten, ausziehen.

Das Areal.

Heute beherbergt das Areal, das immer noch unter dem Namen der Gründer firmiert, eine bunte Vielzahl an großen und kleinen Unternehmen — und im ehemaligen Verwaltungsgebäude unser schönes Stoffgeschäft.

Das Stoffgeschäft.

In den letzten Jahren haben wir uns von einem reinen Fabriksoutlet hin zu einem Qualitätsdienstleister entwickelt. Unser bestens eingespieltes Beratungsteam ist immer für Sie da!

Wir freuen uns, seit nunmehr einem Jahr das zweite Stockwerk mit einem großen Sortiment von erstklassigen Möbelstoffen bespielen zu können. M. Faber & Co. — 600 Quadratmeter Freude an Stoffen.

Das Team.

M. Faber & Co. ist ein Familienunternehmen in siebter Generation. Dr. Theresa Witt-Dörring leitet die Firma seit über 20 Jahren — ihre Töchter Anna und Louise sind nicht nur in der Beratung vor Ort tätig, sondern auch verantwortlich für den Einkauf.

Das Team wird vervollständigt durch Feride Konakci, Caroline Supp und Maria Csontos, die seit langem mit der Welt der Stoffe und all ihren Finessen vertraut sind. Seit neuestem ist Valérie Dumont de Chassart ebenso ein fester Bestandteil unseres Beratungsteams.

(fast)

das ganze Team

+

das Bauprojekt.

Überdies schaffen wir bald noch mehr Platz für Neues: Unser Bauprojekt am Areal, dessen Umsetzung bald beginnt, wie auch das Stadtbüro in Wien VII., Neubau, beschäftigen sich mit der Arbeitswelt der Zukunft im Umfeld von Handwerk und «Creative Industries». Bleiben Sie auf dem Laufenden — mit Facebook und unserem Newsletter!

Link zur Projekt-Website

Ein schöner Ort für schöne Arbeit. In Favoriten.

Wir setzen uns eine Aufgabe: Ein Gebäude zu errichten, das angenehm ist. Zum Arbeiten wie auch zum Leben. Die Mittel, mit denen wir das erreichen wollen, sind einfach. Großzügige, helle, hohe Räume und pure Oberflächen, sinnvolle Lichtlösungen, funktionierende Akustik, gesundes Raumklima. Hochwertige, nachhaltige Materialien kommen zum Einsatz.

Bei allem Streben nach baulicher Qualität ist es für uns ein Hauptziel, auch für kleine, junge Unternehmen leistbar vermieten zu können.

© 2017

M. Faber & Co. Spitzen und Gardinen Ges.m.b.H.
Himberger Straße 2, 1100 Wien

 

Sie sind am Ende von mfaber.at angelangt.
Hier kommen Sie wieder nach oben!

 

 

Übersicht

Kontakt

wird geladen…